Publications

Edited Books

Spaces Between. Gender, Diversity and Identity in Comics
ed. together with Véronique Sina,
Berlin: Springer VS 2020

Notwendige Unzulänglichkeit. Künstlerische und mediale Repräsentationen des Holocaust
ed. together with Véronique Sina, Münster/Berlin: LIT 2017

Für den Campus konzipiert. Die Kunst am Bau der Ruhr-Universität Bochum
ed. together with Richard Hoppe-Sailer and Timmy Mastnak-Walisko, Bochum: Westdeutscher Universitätsverlag 2015

Guest Edited Journal Issues

Special Issue Formen der Selbstreflexivität im Medium Comic
Closure. Kieler e-Journal für Comicforschung 4.5 (2018), ed. together with Véronique Sina.
Open Access: http://www.closure.uni-kiel.de/closure4.5/start

Articles in Journals

„Formen der Selbstreflexivität im Medium Comic. Zur Einführung“ (together with Véronique Sina)
in: Closure. Kieler e-Journal für Comicforschung 4.5 (2018), Special Issue guest ed. by Nina Heindl and Véronique Sina, 12 pages.
Open Access: http://www.closure.uni-kiel.de/data/pdf/closure4.5/closure4.5.pdf

„Abstrakte Korrelationen erfahrbar machen. Die visuelle Metapher in Chris Wares Comics“
in: Figurationen 1 (2017), Special Issue Metaphern sehen/erleben, guest edited by Marius Rimmele, 70–87.

„Becoming Aware of One’s Own Biased Attitude: The Observer’s Encounter with Disability in Chris Ware’s Acme Novelty Library No. 18“
in: The Review of Disability Studies. An International Journal 10.3&4, Special Issue Art History and Disability Studies, 2014, 40–51 (peer-reviewed).

„Temporär bespielt. Die plastischen Werke auf der Fourth Plinth zwischen Intervention und Denkmalsetzung“
in: kunsttexte.de, Section Contemporary 4 (2014), 21 pages.
Open Access: http://edoc.hu-berlin.de/kunsttexte/2014-4/heindl-nina-4/PDF/heindl.pdf

Articles in Edited Volumes and Conference Proceedings

„Branford the Best Bee in the World. The Socio-Culturally Imprinted Self of Anthropomorphic Bodies“
in: Spaces Between. Gender, Diversity and Identity in Comics, ed. by Nina Eckhoff-Heindl and Véronique Sina, Berlin: Springer VS 2020, 143–160.

„Comics der zweiten Generation. Geschichte und konstruierte Erinnerung in Art Spiegelmans Maus und Michel Kichkas Deuxième Génération“ (together with Véronique Sina)
in: Geschichte und Mythos in Comics und Graphic Novels, ed. by Tanja Zimmermann, Berlin: Christian A. Bachmann Verlag 2019, 245–268.

(2nd Ed.) „Die Hagener Innenstadt zwischen Stilpluralismus und früher Moderne“ (together with Michael Eckhoff)
in: Zwischen Tradition und Moderne. Jugendstil und mehr in Hagen, ed. by Tayfun Belgin, Michael Eckhoff and Elisabeth May, revised and extended 2nd Ed., Hagen: Ardenkuverlag 2019, 21–45.

„’Jimmy Corrigan has my grandfather’s hair, Charlie Brown’s eyes and my self-doubt’. Autobiografische und autofiktionale Beziehungen in Chris Wares Comics”
in: Autobiografie intermedial. Fallstudien zur Literatur und zum Comic, ed. by Kalina Kupczynska and Jadwiga Kita-Huber, Bielefeld: Aisthesis 2018, 405-421.

„Opazität und Transparenz: Überlegungen zum poietischen Potential in Chris Wares Comics und Animationen“
in: Ästhetik des Gemachten. Interdisziplinäre Beiträge zur Animations- und Comicforschung, ed. by Hans-Joachim Backe, Erwin Feyersinger, Julia Eckel, Véronique Sina and Jan-Noël Thon, Berlin: De Gruyter 2018, 177-202.
Open Access:https://www.degruyter.com/downloadpdf/books/9783110538724/9783110538724-008/9783110538724-008.pdf

„Repräsentation ‚trotz allem‘“ (together with Véronique Sina)
in: Notwendige Unzulänglichkeit. Künstlerische und mediale Repräsentationen des Holocaust, ed. by Nina Heindl and Véronique Sina, Münster/Berlin: LIT 2017, 1–11.

„Verweigerung eindeutiger Sinnstiftung im Holocaustdenkmal. Zur Affirmation und Negation von Denkmalskonventionen“
in: Notwendige Unzulänglichkeit. Künstlerische und mediale Repräsentationen des Holocaust, ed. by Nina Heindl and Véronique Sina, Münster/Berlin: LIT 2017, 161–186.

„Exploiting, Degrading, and Repellent. Against a biased Interpretation of Contemporary Art about Disability“
in: Disability and Art History, ed. by Elizabeth Howie and Ann Millett-Gallant, London/New York: Routledge 2016, 29–46 (peer-reviewed).

„Von der Peripherie ins Zentrum. Von der Kunst am Bau der Ruhr-Universität zur Kunst im öffentlichen Raum Bochums“
in: Für den Campus konzipiert. Die Kunst am Bau der Ruhr-Universität Bochum, ed. by Nina Heindl, Richard Hoppe-Sailer and Timmy Mastnak-Walisko, Bochum: Westdeutscher Universitätsverlag 2015, 52–59.

„Die leisen Bildlaute des Chris Ware. Wirk- und Seinsweisen von Sprechblasen und Onomatopöien“
in: Bildlaute und laute Bilder. Zur ‚Audiovisualität‘ von Bilderzählungen, ed. by Christian Bachmann, Berlin: Christian A. Bachmann 2014, 149–168.

„Chris Wares Acme Novelty Library – Grenzgänge kultureller Erfahrung im Comic“
in: Peripherie. 81. KSK in Siegen, ed. by Ludwig Andert and Anne Röhl, Emsdetten/Berlin: Edition Imorde 2013, 23–34.

„Hagen-Innenstadt – Städtisches Leben zwischen Stilpluralismus und architektonischer Vielfalt“
in: Zwischen Tradition und Moderne. Jugendstil und mehr in Hagen, ed. by Tayfun Belgin, Michael Eckhoff and Elisabeth May, Hagen: Ardenkuverlag 2011, 22–49.

Articles in Handbooks

„Dis/ability Art, Art about Dis/ability“
in: Behinderung. Kulturwissenschaftliches Handbuch, ed. by Susanne Hartwig, Stuttgart: J.B. Metzler Verlag, 318–320.

Reviews


Kunstdidaktik als Comic. Review of: Anna Maria Loffredo (Ed.): Kunstdidaktische Erzählungen. Reflexionen zur Gegenwart und Geschichte des Kunstunterrichts als Graphic Novel
in: Kunst + Unterricht 427/428 (2018), 90.



Review of: Exh.-Cat. Kaboom! Comic in der Kunst
in: Closure. Kieler e-Journal für Comicforschung 2 (2015).
Open Access: http://www.closure.uni-kiel.de/data/pdf/closure2/closure2_heindl.pdf



Review of: Lacombe/Echegoyen: Leonardo & Salai
in: Les(e)bar. Internet-Rezensionszeitschrift für Kinder- und Jugendliteratur 2015.
Open Access: http://www.lesebar.uni-koeln.de/rezensionlesen.php?id=628



Review of: Klaus Schikowski: Der Comic. Geschichte, Stile, Künstler
in: MEDIENwissenschaft. Rezensionen | Reviews 4 (2014), 390–393.


Short Texts (Selection)


Texts about Works of Art by Henryk Dywan and Mischa Kuball
in: Für den Campus konzipiert. Die Kunst am Bau der Ruhr-Universität Bochum, ed. by Nina Heindl, Richard Hoppe-Sailer and Timmy Mastnak-Walisko, Bochum: Westdeutscher Universitätsverlag 2015, 16–19, 32–35.



„Gemeinsam in der Zeit stehen. Bice Curiger im schriftlichen Dialog mit Nina Heindl und Anna Christina Schütz“
in: brink. Magazin zwischen Kunst und Wissenschaft 3 (2013), 18–19.



„Dem Verharren der Wissenschaft entgegenwirken. Meinolf Wewel im schriftlichen Dialog mit Nina Heindl und Jascha Sommer“
in: brink. Magazin zwischen Kunst und Wissenschaft 2 (2012), 36–37.



„Beißender Spott oder erheiternder Spaß? Gian Lorenzo Berninis Karikatur des Kardinal Scipione Borghese“
in: brink. Magazin zwischen Kunst und Wissenschaft 1 (2011), 28–31.



Texts about Works of Art, Nathalie Djurberg: “Untitled (Trees)” and Zilla Leutenegger: “Library”, dt./engl.
in: Exh.-Cat. Anonymous Sculptures. Video and Form in Contemporary Art, ed. by Sylvia Martin and Beate Ermacora, Kunstmuseen Krefeld, Museum Haus Esters / Galerie im Taxispalais, Innsbruck 2010/11, Nürnberg: Verlag für moderne Kunst, 2010, 5–6 and 17–18.



Texts about Works of Art by Aert van der Neer and Chaim Soutine
in: Exh.-Cat. Weltsichten. Landschaft in der Kunst seit dem 17. Jahrhundert, ed. by Silke von Berswordt-Wallrabe and Volker Rattemeyer, Stiftung Situation Kunst, Bochum/Kunsthalle zu Kiel/Museum Wiesbaden [et al] 2010/2012, Bochum: Stiftung Situation Kunst 2010, 322, 340.